Aktuelles

Deutsch-Französisches Kolloqium zum Forderungsmanagement und zur Zwangsollstreckung am 6.3.2015

Am 6.3.2015 organisiert Eurojuris France gemeinsam mit der Fondation pour le droit continental unter Mitwirkung von RA Dr. Nikolaus Geiben in der Universität des Saarlandes ein deutsch-französisches Kolloqium zum Forderungsmanagement und zur grenzüberchreitenden Zwangsollstreckung. Anmeldungen sind noch über das Anmeldeformular oder die Kanzlei möglich.

 deutsch franzosisches kolloquium eurojuris
 
srbr-gbn 2018-01-22 wid-88 drtm-bns 2018-01-22