Aktuelles

Internationales Kolloquium in Paris am 28.11.2019 im Palais de Justice

Auf Einladung der Société de législation comparée und der Commission Internationale de l'Etat civil nimmt Herr RA Dr. Nikolaus Geiben als Referent an dem Kolloquium teil, das am 28.11.2019 in Paris stattfindet im Cour de cassation (dem höchsten französischen Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit). Thema des Kongresses sind grenzüberschreitende Rechtsfälle und insbesondere Mechanismen und Instrumente bei der Anwendung ausländischen Rechts. Der Arbeitstitel lautet: La connaissance du droit étranger : à la recherche d’instruments de coopération adapté.

 
srbr-gbn 2020-05-31 wid-88 drtm-bns 2020-05-31